Dienstag, 22. September 2020

Elterninformation Herbstferien 2020

Liebe Eltern, liebe Kinder, nach der erfolgreichen Durchführung der dreiwöchigen SpielehausFerien im Sommer, stehen wir jetzt mitten in der Planung und Vorbereitung der Herbstferien. Wir haben viele positive organisatorische Erfahrungen in den vergangenen SpielehausFerien gemacht und möchten dies in voller Verantwortung dessen, was wir derzeit wissen, auf die Betreuung in den Herbstferien übertragen und Sie über folgendes informieren:

Die Betreuung wird auch in den Herbstferien in 5er oder 6er Gruppen mit einem Betreuer/in stattfinden, die den ganzen Tag in dieser Gruppenkonstellation
zusammenbleiben. Wir bitten Sie, diesbezüglich mit Ihrem Kind zu sprechen und zu erklären, dass es sich nicht wie gewohnt im Spielehaus frei bewegen, mit den
Freunden spielen oder Mooncar fahren kann.

Die Betreuung findet in den Herbstferien von 8 bis 14 Uhr statt incl. einem warmen Mittagessen. Das Essen wird in der Gruppe im zugeteilten Aktionsraum gemeinsam
gegessen. Bitte geben Sie Ihrem Kind jeden Tag einen Teller und Besteck in einer Tüte und eine Trinkflasche mit. Das Geschirr kann im Spielehaus nicht abgespült
werden.

Wir bitten Sie pünktlich zu sein und Ihr Kind bis spätestens 8.15 Uhr ins Spielehaus zu bringen. Die Abholzeiten sind zwischen 13.45 Uhr und 14 Uhr.

Beim Bringen und Abholen Ihres Kindes bitten wir Sie auf den nötigen Mindestabstand von 1,5 m zu achten und einen Mundschutz zu tragen. Die Kinder
müssen vor dem Gebäude beim jeweiligen Betreuer abgegeben werden, da das Spielehaus von Eltern nicht betreten werden darf.

Wir werden trotz allem ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen und wenn möglich innerhalb der Gruppen gezielt auf die Wünsche der Kinder eingehen.

Wir werden Ausflüge unternehmen und für diese benötigen wir von Ihnen eine Einverständniserklärung, falls Sie bei der Anmeldung ein „Nein“ bei der Teilnahme an
kurzfristigen Ausflügen angegeben haben.

Bitte lassen Sie Ihr Kind Zuhause falls es in Kontakt zu einer infizierten Person steht oder stand, wenn seit dem Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die
Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweist.

Die SpielehausFerien werden unter Berücksichtigung des erstellten Hygienekonzepts durchgeführt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter des Spielehauses.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und der Einteilung in Gruppen können Berührungspunkte mit anderen Kindern aus anderen Gruppen nicht zu 100 % ausgeschlossen
werden. Sollten Sie Bedenken haben, zu einer Risikogruppe gehören oder aus sonstigen Gründen von der Anmeldung zurücktreten wollen, bitten wir Sie, uns
umgehend zu informieren.

Bei Stornierungen gelten unsere aktuell gültigen Rücktrittsbedingungen.

Bleiben Sie gesund und viele Grüße aus dem Spielehaus Ihr Spielehaus-Team.