SpielehausFerien

In den SpielehausFerien sind die Kinder den ganzen Tag bestens betreut. Die Anmeldung für die SpielehausFerien ist nur online möglich.

Im Spielehaus bieten wir in den Fasnachts-, Oster,- Pfingstferien, in den letzten drei Sommerferienwochen und in den Herbstferien, wahlweise ein verlässliches halbtägiges/ganztägiges, pädagogisch betreutes Ferienprogramm an.

Die SpielehausFerien bieten unvergessliche Ferien mit anderen Kindern, Kreativ-Werkstätten, Theater, Zirkus, Sport und Ausflügen. Spaß haben und neue Sachen ausprobieren stehen im Vordergrund und bei der täglichen Kinderversammlung, die unter dem Motto „Den Kindern eine Stimme geben“ steht, erfahren Kinder Mitbestimmung und Interesse an ihren Sichtweisen.

Bitte beachten:

Anmeldung nur online möglich
Das Ferienprogramm enthält Angebote verschiedener Veranstalter. Anmeldungen nimmt, wenn erforderlich, der jeweilige Veranstalter entgegen.

Für die „SpielehausFerien“ ist die Anmeldung nur online möglich.

Betreuung während der SpielehausFerien
Die SpielehausFerien werden vom pädagogischen Team des Spielehauses geplant und gestaltet. Betreut werden die Kinder von pädagogisch geschulten Fachkräften. Alle Kinder werden in Gruppen mit festen Ansprechpartnern eingeteilt.

Kosten
Vormittagsbetreuung von 7 bis 13 Uhr mit Mittagessen:

bei Ferien mit vier Tagen 50 Euro pro Woche und Kind
bei Ferien mit fünf Tagen 60 Euro pro Woche und Kind

Ganztägige Betreuung von 7 bis 16 Uhr mit Mittagessen:

bei Ferien mit fünf Tagen 60 Euro pro Woche und Kind
bei Ferien mit fünf Tagen 70 Euro pro Woche und Kind

Die Teilnahmekosten der bestätigten Ferienaktion(en) werden fünf Wochen vor der jeweiligen Ferienbetreuung vom angegebenen Konto unter Angabe der Gläubiger-ID DES1ZZZ00000111765 und der Mandatsreferenznummer abgebucht.

Anmeldebedingungen
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine verbindliche Anmeldung online notwendig. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sind die Plätze ausgebucht, wird eine Warteliste geführt. Nach dem Anmeldetermin werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen.

Rücktritt & Kündigung aus wichtigem Grund
Bei einem Rücktritt bis vier Wochen vor der gebuchten Ferienbetreuung wird eine Stornogebühr von 10 Euro erhoben. Nach dieser Frist muss der komplette Betrag bezahlt werden.

Erkrankung
Die Teilnahmekosten werden bei berechtigter Kündigung gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes voll erstattet.

Allergien & Krankheiten
Informieren Sie bitte die Leitung des Spielehauses zu Beginn der Ferienaktion, ob Ihr Kind Allergien hat oder Medikamente einnehmen muss.

Zuschuss
Wenn Sie für die Ferienmaßnahme einen Zuschuss beantragen möchten, wenden Sie sich nach der schriftlichen Anmeldung und Abbuchung der Kosten von Ihrem Konto an das Dezernat IV, Amt für Soziales. Nach § 11 SGB 12 können Sie den Zuschuss „Kinder- und Jugenderholung“ beantragen.

Aktuelles Ferienrogramm