Über uns

„Spielend leben lernen“ – unter diesem Motto stehen die freizeitpädagogische, kulturelle und spielerische Kinderbildung und offene Kinderarbeit von Spielehaus & Spielbus.
Programm des Spielehauses geschrieben auf Tafel mit Kreide

Ob Sommer oder Winter, im Spielehaus können Kinder von 6 bis 13 Jahren und auch ihre Familien ihre Freizeit selbst bestimmen – ohne Leistungsdruck und nach dem Prinzip der Freiwilligkeit. Im Hof spielen oder mit verrückten Fahrzeugen fahren, im Garten im großen Sandkasten bauen oder Monkey-Klettern, Bewegung und Spiel ist lebenswichtig für Kinder. Und deshalb legen wir großen Wert auf die Vielfalt unseres Angebots.

Die Arbeitsfelder umfassen die verschiedenen Spielehausaktionen, die SpielehausFerien, das Kinderkino mit medienpädagogischer Begleitung, Programme für Schulklassen und Kindergärten, Ausstellungen, mobile Spielaktionen mit dem Spielbus, Kooperationsprojekte, die Fachstellen Spiel und Partizipation, der Verleih von Spielgeräten sowie Großspielaktionen auf Seehasenfest und Kulturufer.

  • Freizeit selbst gestalten
  • eigene Stärken und Interessen herausfinden
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten im kreativen, handwerklichen und sozialen Bereich entwickeln
  • sich mit Freunden treffen und neue Freunde kennenlernen
  • selbst mitmachen, Partizipation erfahren und Demokratieverständnis entwickeln
  • ihre eigene Persönlichkeit entwickeln
  • Kinderrechte verwirklichen
  • auf Augenhöhe mit anderen sein, unabhängig von Herkunft und Vermögen (Vermeidung und Abbau von Benachteiligung)
  • Kunstprojekte in der Kunstwerkstatt 
  • Kinder lernen Handwerk
  • Bauen und Werken zum Beispiel in der Holzwerkstatt mit Holz oder mit Metall, Stein, Ton und Gips
  • Basteln von Papierprojekten
  • Nähen in der Nähwerkstatt
  • Bautage und Workshops
  • Spielcafé
  • Kinderküche
  • Bastelfuchs
  • Leseclub
  • Kinderparlament „Cocker & Co.“
  • Kinderkino
  • Tüftlerwerkstatt
  • Foto
  • Theater
  • Tanzprojekte

Öffnungszeiten & Workshops

Vom 29. September bis 16. Oktober von Dienstag bis Freitag, 14.30 bis 18 Uhr bietet das Spielehausteam Herbstideen zum Selbermachen, Workshops und Spielaktionen an. Kinder und Eltern können wieder bauen, basteln, spielen, kreativ sein und eigene bisher unbekannte Talente entdecken. Im Hof des Spielehauses finden ein herbstliches Aktionsprogramm statt, mit Großspielen, verrückten Fahrzeugen und Dominospielen. Die Kinder sollen sich am Hofeingang des Spielehauses anmelden und ihre Kontaktdaten dort hinterlegen. Am Aktionsprogramm können 15 Kinder teilnehmen. Sobald Kinder wieder gehen, können weitere Besucher nachrücken. Es gelten die aktuellen Corona Verordnungen.

Außerdem gibt es verschiedene Workshops. Anmeldungen sind online unter: www.friedrichshafen.feripro.de nötig.

Komplettes Spielehaus-Programm anzeigen

Bei allen Angeboten gelten Einschränkungen nach den aktuellen Schutzmaßnahmen der Corona-Verordnung.

Spielbus

Spielförderung eine Aufgabe des Spielbusses
Die UN- Kinderrechtskonvention hat das Recht auf Spiel, Freizeit und Kultur für alle Kinder festgeschrieben. Dieses Recht wollen wir verwirklichen. Mit dem Spielbus, der mobile Arm des Spielehauses, gehen wir von Mai bis Juli auf Tour. Auf Spielplätzen oder Schulhöfen macht der Spielbus in den Stadtteilen von Friedrichshafen Station. „Die fahrenden Werkstätten der Fantasie“ – sind etwas Besonderes für Eltern und Kinder, wir bringen Spiel, Werkstätten , Partizipationsprojekte und neue Ideen in das Wohngebiet und stellen mit den „Spielplatz-Checkern“ die Frage, wie kann der Stadtteil noch kinderfreundlicher werden? Die Spielbusaktionen heben sich aus dem „grauen Alltag“ im Wohngebiet heraus, sie bieten etwas Besonderes, eröffnen neue Erlebens- und Erfahrungswelten und fordern veränderte Verhaltensweisen heraus. Kinder und Eltern erleben sich spielend, machen somit neue Erfahrungen im Miteinander.

Auf den Großaktionen mit dem Spielbus, wie das Spiel- und Aktionsgelände auf dem Seehasenfest und der Aktionswiese auf dem Kulturufer werden täglich zwischen 1.000 und 2.000 Besucher gezählt.

Das Spielehaus-Team

Team Spielehaus

Das Spielehaus-Team ist ein wichtiger und verlässlicher Ansprechpartner für Kinder und Eltern. Gemeinsam möchten wir die Kinder für das Leben stark machen, mit dem Ziel, selbstbestimmt und glücklich sein, denn die Kinder sind die Zukunft unserer Stadt.

Im partnerschaftlichen Umgang mit den Kindern öffnet das Spielehaus-Team die verschiedensten Bereiche der Natur, des Lebens, der Kultur und der Gesellschaft spielerisch.

  • Zwei Stellen Jugend- und Heimerzieher/in (WTP: Wechsel zwischen Theorie und Praxis)
  • Jugend- und Heimerzieher/in (Anerkennungsjahr)
  • Eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst
  • Zwei Stellen für Freiwilliges Soziales Jahr
  • Praktikanten/innen in der pädagogischen Ausbildung

Alle Informationen: www.ausbildung.friedrichshafen.de

Kontakt

Spielehaus & Spielbus
Meistershofener Str. 11a
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 386729
Fax +49 7541 386728

http://www.spielehaus.friedrichshafen.de
Routenplaner starten